preloder

FDM 3D Druck – Kostensenkung mit Software Insight & Fortus 250mc

Privatsphäre und Datenschutz ist uns wichtig!

FDM 3D Druck – Kostensenkung mit Software Insight & Fortus 250mc

FDM 3D Druck Service

Mit dem neuesten Produktionssystem der Marke Stratasys Fortus die auf dem neuesten Stand der FDM 3D Druck (Fused Deposition Modeling) Technik ist, ist es uns möglich Ihnen noch schnellere, bessere und vorallem günstigere Prototypen und Modelle anzubieten.

Dank der FDM 3D Druck Software Insight können wir den Schichtaufbau des Modells beeinflussen. Hier ist es uns möglich Modell- bzw Stützmaterial einzusparen oder die Bahnen des Drucks zu verändern, was sich positiv auf die Kosten Ihres Modells auswirkt.

FDM 3D Druck mit Fortus 250mc und Insight Software - Programmierung Methode Normal
FDM 3D Druck mit Fortus 250mc und Insight Software – Programmierung Methode Normal

Programmierung der Produktionsanlage Fortus wie die herkömmlichen FDM 3D Druck Systeme mit auswaschbarem Stützmaterial. In diesem Beispiel sparen wir noch nicht am Material bzw. an den Modellkosten. In diesem Fall wäre die Produktionszeit des Modells 29 Stunden 36 Minuten es würde ca. 388cm³ Modellmaterial ABSplus P430 und Stützmaterial von ca. 302cm³ für die Herstellung verbraucht werden.

 

FDM 3D Druck mit Fortus 250mc und Insight Software - Programmierung Methode Smart
FDM 3D Druck mit Fortus 250mc und Insight Software – Programmierung Methode Smart

Im nächsten Beispiel spielen wir die Stärken der Insight Software aus und beeinflussen die Druckbahnen sowie den Verbrauch von Stützmaterial. Der Prototyp wird genauso stabil wie in Beispiel 1, nur senken wir durch Einstellungsmöglichkeiten der Software die Herstellungszeit sowie den Materialverbrauch was sich positiv auf die Modellkosten niederschlägt. In der Smartprogrammierung wäre die Produktionszeit des Modells nun 21Stunden 53 Minuten es würde ca. 388cm³ Modellmaterial ABSplus P430 und Stützmaterial von ca. 51cm³ für die Herstellung verbraucht werden.

Einsparung Smart- gegenüber Normalprogrammierung beim FDM 3D Druck:

Einsparung in der Produktionszeit beim FDM 3D Druck:

Normalprogrammierung: 29 Stunden 36 Minuten
Smartprogrammierung: 21 Stunden 53 Minuten

Einsparung von: 7 Stunden 43 Minuten (beide Programmierungen mit Schichtdicke von 0,254mm)

Einsparung Supportmaterial beim FDM 3D Druck:

Normalprogrammierung: 302,42cm³ verwendetes Material
Smartprogrammierung: 50,761cm³ verwendetes Material

Einsparung von: 251,659 cm³ verwendetes Material (beide Programmierungen mit Schichtdicke von 0,254mm)

Durch diesen Eingriff in die Programmierung senken wir Ihre Entwicklungskosten enorm.

 

Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihren 3D Druck. Riesen Consulting Ihr 3D Druck Service.

Angebotsanfragen für unseren 3D Druck Service unter info@riesen-consulting.de

 

Like this article?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Schreib was

Sie haben ein Projekt? Dann los!