STL Datei exportieren

3D Druck Service – STL Datei exportieren leicht gemacht

Die STL Datei aus dem CAD Programm ist die Grundlage für einen 3D Druck Service, hier ist unbedingt zu beachten, das Ihre Datei eine hohe Auflösung besitzt um die bestmögliche Qualität des 3D Drucks zu erreichen.

Wir haben Ihnen eine Schritt für Schritt Anleitung der gängigsten CAD Programme zusammengestellt um das beste Ergebnis zu bekommen.

Folgende CAD Software wird aufgelistet, Autodesk Inventor, Autodesk AutoCAD, Alibre, Blender, Catia, SolidWorks, Mechanical Desktop, Pro Engineer, Rhino, Solid Edge und Unigraphics (NX).


STL Datei von Autodesk Inventor exportieren:

  • Menü-Browser
  • Drucken
  • An 3D-Druckdienst senden
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen
  • Binary Format auswählen
  • Wählen Sie die Einheiten
  • Auflösung> Mittel oder Hoch wählen
  • Ok klicken
  • Ok klicken
  • Vergeben Sie nun Ihren Dateinamen und klicken Sie auf die Schaltfläche speichern

STL Datei von Autodesk AutoCAD 3D exportieren:

  • Set DISPSILH bis 1
  • Set ISOLINES auf 0
  • Set FACETRES bis 10
  • Stellen Sie das Objekt an die positive X-Y-Z Oktante
  • Verwenden Sie den Befehl, um eine STLOUT. Stl-Datei exportieren. (AMSTLOUT für AutoCAD Desktop-Dateien)

STL Datei von Autodesk 3D Studio Max exportieren:

  • Datei> Exportieren>
  • Wählen Sie „StereoLitho [*. STL]“ in
  • Ort wählen
  • Geben Sie einen Namen
  • Speichern
  • OK
  • Export nach STL Dialog
  • Object Name: Geben Sie einen Namen für das Objekt, das Sie im STL-Format zu speichern.
  • Binär / ASCII: Wählen Sie, ob die Ausgabe im STL-Datei wird Binär-oder ASCII (Zeichen-) Daten sein. ASCII STL-Dateien sind viel größer als binäre STL-Dateien.
  • Ausgewählte Nur: Exportiert nur Objekte, die Sie in der 3D-Studio-Szene gewählt.


STL Datei von Alibre exportieren:

  • Datei> Exportieren …
  • Speichern unter> STL …
  • Geben Sie Dateiname
  • Speichern


STL Datei von Blender exportieren:

  • Datei> Exportieren> STL
  • Geben Sie Dateiname
  • Speicherort auswählen
  • Klicken Sie die Schaltfläche Export STL


STL Datei von Catia exportieren:

  • Um eine komplette Baugruppe als einzelne STL Datei zu exportieren, müssen Sie die Assembly in der Assembly Design-Umgebung zu einem CATPart konvertieren wie folgt
  • Markieren Sie die gesamte Baugruppe im Feature-Baum
  • Extras> Generate CATPart aus Produkt
  • Geben Sie eine neue Teilenummer oder Name ein
  • Vorsicht nicht anwählen: Körper verschmelzen
  • OK
  • Sie sind nun in der Lage, das CATPart im Part Design Environment exportieren
  • Die Genauigkeit der STL Datei ist eine Einstellung in den Optionen.
  • Extras> Optionen …
  • In der Baumansicht wählen Sie Allgemein> Display
  • Wählen Sie die Registerkarte Leistung
  • Unter 3D-Genauigkeit, wählen Sie
  • Set zu 0,02 mm
  • Stellen Kurve Richtigkeit Ration bis .2
  • OK
  • Datei> Speichern unter
  • Geben Sie den Dateinamen an und wählen Sie Dateityp STL
  • Speichern


STL Datei von SolidWorks exportieren:

  • Datei
  • Speichern unter
  • Dateityp auf STL umstellen
  • Optionen
  • Wählen Binär für den Dateityp und stellen Sie die Einheiten ein
  • Auflösung Fein
  • Ok
  • Dateiname vergeben
  • Speichern


STL Datei von Mechanical Desktop exportieren:

  • Geben Sie den Befehl AMSTLOUT in die Befehlszeile ein um Ihre STL-Datei zu exportieren. Dieser Befehlt beeinflusst die Qualität der STL Datei und sollte angepasst werden, um ein akzeptables Ergebnis zu erzeugen.
  • Winkeltoleranz – Die Standardeinstellung ist 15 Grad. Die Reduzierung des Winkels erhöht die Auflösung der STL-Datei.
  • Aspect Ratio – Diese Einstellung steuert die Höhen / Breiten-Verhältnisse der Facetten. Eine Einstellung von 1 würde bedeuten, die Höhe einer Facette ist nicht größer als seine Breite. Die Standardeinstellung ist 0, ignoriert diese Einstellung.
  • Oberflächentoleranz – Diese Einstellung steuert den größten Abstand zwischen der Kante einer Facette und der Ist-Geometrie. Die Einstellung 0 bewirkt das diese Option ignoriert wird.


STL Datei von von Pro Engineer exportieren:

  • Datei> Exportieren> Modell
  • STL
  • Set Sehnenhöhe auf 0 gesetzt.
  • Set Winkel Control 1
  • OK


STL Datei von von Rhino exportieren:

  • Datei> Speichern unter
  • Wählen Sie File Type> STL
  • Geben Sie einen Namen für die STL-Datei
  • Speichern
  • Wählen Binary STL Files


STL Datei von von Solid Edge exportieren:

  • Datei> Speichern unter
  • Set Dateityp STL
  • Optionen
  • Set Conversion Toleranz gegenüber 0.001in oder 0,0254.
  • Set Flächenebene Angle bis 45.00
  • Speichern


STL Datei von von Unigraphics (heute NX) exportieren:

  • Datei> Exportieren> Rapid Prototyping oder STL
  • Stellen Sie Ausgang Typ Binary
  • Set Triangle Toleranz zu 0.025mm
  • Set Adjacency Toleranz zu 0,1 mm
  • Set Auto Normal Gen auf On
  • Set Normale Anzeige auf Off
  • Nun vergeben Sie Dateityp und Dateinamen
  • Speichern

 

Unser 3D Druck Service druckt auch Ihre Modelle. Erfahren Sie hier mehr 3D Druck Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.